In der heutigen Feuerwache neben der Schule soll ein Nachbarschaftszentrum entstehen: Begegnungsstätte für alle Menschen, ob jung oder alt, groß oder klein, einsam oder voll im Leben. Cafébetrieb, Feste, gemütliches Beisammensein, Konzerte, Ausstellungen, Film- vorführungen und Lesungen lassen ein soziales und kulturelles Zentrum des Ortes wachsen. Hier sollen alle Einwohner und Gäste Gelegenheit haben, sich zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Unmittelbar angrenzend ist ein Kindergarten geplant, Teilbereiche der Außenflächen werden gemeinsam nutzbar sein. So sind unkomplizierte Begegnungen zwischen Jung und Alt möglich, Kinder und Erwachsene können sich im Alltag gegenseitig bereichern, erfreuen und helfen. Veranstaltungen über Generationengrenzen hinweg werden eine zentrale Rolle in unserem Nachbarschaftszentrum einnehmen.

Hier können sie das ausführliche >KONZEPT unseres Begegnungszentrums ansehen.